Share

Generalisierte Angststörung

Generalisierte Angststörung

Dr. Martin Aigner

 

Bei der Generalisierten Angststörung handelt es sich um eine langanhaltende Angst, die nicht auf eine bestimmte Situation oder ein bestimmtes Objekt gerichtet ist. Der Person gelingt es nur kurzzeitig, sich von der Angst frei zu machen.

 

Folgende typische Symptome treten auf:

 

  • hohe Muskelspannung 

  • Zittern

  • Ruhelosigkeit

  • unkontrollierte Übererregbarkeit

  • Beklemmungsgefühle

  • Schwitzen

  • Mundtrockenheit

  • Schwindel


Die übermäßige Wachsamkeit und erhöhte Aufmerksamkeit machen sich durch ein Gefühl der inneren Anspannung, durch übermäßige Schreckhaftigkeit, Ein- und Durchschlafstörungen sowie Reizbarkeit bemerkbar. Die Betroffenen neigen dazu, sich über die kleinsten Dinge im Leben große Sorgen zu machen.

 

Quelle: www.netdoktor.at

Nutzungsbedingungen

 

Linktausch.at
© 2008 Angst nein Danke! | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de